Küchenmodule für Campingbus mobile Küchen für Camper

Aktivcamper Campingküchen Camping Küche Viano Vito VW

Küchenmodul lang

Seitlich hinter dem Fahrersitz des Campinbus findet das Küchenmodul lang mit dem gesamten Technikpaket Platz. Zusätzlich zur Spüle und den Wasserkanistern beinhaltet diese Küche auch einen ordentlichen Marken-Kühlschrank.

Aktivcamper kompakte Campingküchen Camping Küche Viano Vito VW

Küchenmodul kurz

Seitlich hinter dem Fahrersitz des Camper findet das Küchenmodul kurz mit dem gesamten Technikpaket Platz. Zusätzlich zur Spüle und den Wasserkanistern beinhaltet diese Küche auch einen ordentlichen Marken-Kühlschrank. Diese Küche ist für die Kombination mit der Klappsitzbank und einem Hochschrank gedacht und ist deshalb geringfügig kürzer.

Aktivcamper kleine Campingküchen Camping Küche mit Kühlschrank Viano Vito VW

Küchenmodul klein

Die Küche klein zählt bei uns zu den mobilen Küchen da sie durch die größe noch einfach zu handhaben ist und somit ohne großen Aufwand aus dem Camper ausgebaut werden kann. Direkt hinter dem Fahrersitz findet dieses Küchenmodul Platz. Es beinhaltet das gesamte Technikpaket und einen Marken-Kühlschrank, rein auf das Wassersystem wird auf Grund der geringeren Einbautiefe verzichtet.

Mobile Küchen für dein Camper

Ähnlich wie bei der Sitzbank sind auch bei der Auswahl der passenden Küche für deinen Campingbus einige Überlegungen wichtig. Wieder spielt der Gedanke flexibel und modular eine Rolle wobei hier alle unsere Küchen mit einem geringen Zeitaufwand ausgebaut und von der Technik im Camper abgekopplet werden können. Alles immer greifbar und ständig Zugang zu kühlen Getränken hat man bei der vorne verbauten Küche direkt hinter dem Fahrersitz. Hier nimmt die Küche am wenigsten Platz vom Wohnraum weg und kann trotzdem relativ groß ausgelegt werden. Je nach Grundriss gibt es die Küche in unterschiedlichen Versionen. Möchte man eine Liegefläche über die komplette Camper breite bietet sich eine Küche im Kofferraum bzw. im Heck vom Camper an.

Die Küchen werden an den original Befestigungspunkten im Fahrzeug befestigt. Das kann direkt am Schienensystem sein oder über die Sitzbefestigungspunkte direkt mit dem Fahrzeugboden. In beiden Fällen wird keine bauliche Veränderung am Fahrzeug durchgeführt und somit kann die Küche einfach wieder ausgebaut werden. Bei leeren Kastenwägen kann es Abweichungen davon geben da manchmal nur der ein Blechboden ohen Möglichkeit der Verankerung vorliegt. Hier wird die Küche über Durchgangsbohrungen mit dem Fahrzeugboden verbunden.