230 Volt System für Mercedes Benz Camper

230V Stromkonzept

5/5

Als Erweiterung zum 12V System kann für den Campingplatzbetrieb ein 230V System installiert werden. Hierdurch werden beim Stromanschluss beide Batterien geladen und im Innenraum kann auf 230V zugegriffen werden.

230V Stromkonzept im Campingbus zum laden der Zweitbatterie

Um immer einen reibungslosen Motorstart zu gewährleisten, ist es wichtig, die Starterbatterie vom Wohnraum zu trennen. Aus diesem Grund installieren wir eine Zweitbatterie, welche ausschließlich den Wohnraum mit 12V versorgt.

Während der Fahrt wird die Zweitbatterie parallel zur normalen Starterbatterie mit Hilfe eines Trennrelais geladen. Zusätzlich rüsten wir unsere Komplettausbauten mit einem 230V System aus. Das 230V-System (im Campingplatzbetrieb) ist wie in der Haus-/ Wohnungsinstallation durch ein FI-Schutzschalter sowie ein Sicherungspaket abgesichert und gewährleistet so einen sicheren Betrieb – unabhängig der Campingplatzinstallation.

Sobald das Fahrzeug mit dem 230V-Netz des Campingplatzes verbunden ist, lädt das in der Küchenzeile integrierte Batterieladegerät die Zweitbatterie und Starterbatterie. Durch die Steckdosen im Wohnraum sind 230V und 12V verfügbar.

Bitte gib bei der Anfrage dein Basisfahrzeug mit an. Bisher ist der Einbau in die Fahrzeuge Mercedes-Benz Vito, Viano und V-Klasse möglich.
Chat öffnen
Ein sonniges "Hallo" aus dem Aktivcamper-Büro! Wie können wir dir helfen? Schick uns gerne eine WhatsApp mit deiner Frage, wir werden sie umgehend beantworten.